Home Mutter Rezepte

Ball Meditation, die Schmerzen korrigiert

Ball Meditation, die Schmerzen korrigiert


Ich bin seit langer Zeit in einem Teufelskreis beim Schreiben, ich weiß nicht, was ich schreiben soll, ich kann kein Thema finden. Was für ein Stillstand ich bin, kann ich nicht sagen.

Ich war neulich zum Geburtstag eines Freundes. Die meisten Mütter dort hatten Kinder im Alter von etwa 4 Jahren, die gerade erst im Kindesalter waren. Jemand fiel herunter und verletzte sich am Knie. Er rannte aus dem Park und kam auf den Schoß seiner Mutter. Was auch immer getan wurde, hört nicht auf.

In solchen Fällen ist die Mutter ein bisschen begehrt, egal wie alt sie ist, sie wird nie auf das hören, was die Mutter sagt. Lassen Sie dasselbe, was die Mutter gesagt hat, aus einem anderen Mund kommen, es wird berücksichtigt, aber der Mutter wird nicht die geringste Anerkennung zuteil. Das Kind dieses Freundes war ebenfalls nicht in der Lage, die Aufmerksamkeit des Kindes abzulenken, egal welche Lösung die Mutter anbot.
Diesmal habe ich mich engagiert.

- Es tut so weh, oder? Ich verstehe dich. (Es kann nicht so lächerlich sein, einem gefallenen, knieschmerzenden Kind zu sagen, dass es nicht weh getan hat. Erstens ist es nicht mein Knie, ich weiß nicht, wie viel er gelitten hat, wie hoch seine Schmerzschwelle ist, weil Ich bin nicht vor mir, sondern ein anderes Individuum, und seinen Schmerz zu ignorieren, der emotional dem Ignorieren gleichkommt, und ich denke, es ist eine Ursache für ein großes spirituelles Trauma. Ich weiß, wie du deinen Schmerz weitergeben kannst. Möchtest du, dass ich unterrichte?

Der Junge hat übrigens schon die Ohren geöffnet. Ich fuhr mit dieser Ermutigung fort.

- Jetzt schau, du wirst deine Hände aneinander reiben, lass es uns zusammen tun.
Wir haben es gegenseitig versucht.
- Wenn Ihre Hände aufgewärmt sind, trennen Sie Ihre Hände ein wenig, dazwischen befindet sich ein unsichtbarer Ball. Stellen Sie sich vor, Sie haben es grün gestrichen und Ihre Hände sofort auf Ihr Knie gelegt.

Der Junge versuchte es sofort, ich sagte, er müsse es ein paar Mal tun. Obwohl sie sich zu ihrer Mutter umdrehte und ein wenig wimmerte, wandte sie sich dem Park zu und setzte sich weiter auf ihren Schoß.

In der Zwischenzeit kam ich mit meinem Freund ins Gespräch und das Thema begann zu schreiben. Oh, ich weiß nicht, was ich schreiben soll, sagte ich. Zu dieser Zeit ging der Junge in den Park, weil seine Schmerzen weg waren. Mein Freund, hier musst du diesen grünen Ball schreiben, sagte er, schau, wie der Schmerz vergangen ist. Während wir sprechen, stellt sich heraus, dass er noch ein paar Bälle gemacht hat. Meinem Freund hat diese Methode sehr gut gefallen, deshalb habe ich beschlossen, sie mit Ihnen zu teilen.

Mit meiner Liebe

Banu Conker

Bildquelle

Quelle

 

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Cookie

grafiksaati.org[at]gmail.com  |  Privatsphäre